Document sans nom
 

Der Montblanc-Tunnel :
seit 1965 eine Verbindungsachse für Urlauber und für den internationalen Warenverkehr

Der im Jahr 1965 eingeweihte Montblanc-Tunnel ist ein internationaler Verbindungsweg zwischen Frankreich und Italien, der für die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Beziehungen auf europäischer Ebene von entscheidender Bedeutung ist. Der Tunnel spielt eine grundlegende Rolle bei der Entwicklung des Fremdenverkehrs und der Kommunikation zwischen den Tälern von Courmayeur und Chamonix.

Lageplan des Tunnels

 Lageplan des Tunnels (3 987 Ko)

Lageplan der Plattformen

 Plattform Nord (1 858 Ko)
 Plattform Süd (1 717 Ko)



 Top