subscription Abonnement bestätigen
Sprachen

Bedeutende Projekte und Arbeiten

Sanierung über 555 Meter Fahrbahneinfassung – eine Herausforderung für Bauingenieure im Namen der Sicherheit

Von März bis Juni 2018 wurde die Fahrbahneinfassung des Mont Blanc-Tunnels über einen Abschnitt von 555 Metern saniert, der sich zwischen dem sechsten und siebten Kilometer befindet und wenig mehr als 4 % der Gesamtlänge des Tunnels ausmacht.
Um diese für die lokale und europäische Wirtschaft strategisch wichtigen Verbindungswege zu erhalten, wurde hier eine innovative Vorgehensweise erarbeitet, die es ermöglichte, vorrangig in den Nachtstunden zu arbeiten und die Tunnelanlage jeden Morgen wieder zu öffnen. Auf diese Weise war die Sicherheit der Bauarbeiter wie auch der Nutzer des Tunnels gewährleistet.
Die 555 Meter Einfassung wurden von zwei gleichzeitig eingerichteten Baustellen ersetzt, eine auf jeder Seite des Tunnels. Allmählich, Nacht um Nacht, wurden so 20 Meter saniert (10 Meter pro Baustelle).
We use cookies to ensure you get the best experience on our website. By using this website, you accept terms and conditions in full.